Neben aktuellen Inhalten auf seiner Website sind auch regelmäßige Updates der Software, mit der die Website erstellt wurde sehr wichtig.

Man sollte darauf achten, dass die genutzte Software, heutzutage in den meisten Fällen ein CMS (Content Management System) mit der die Website erstellt wurde, wie z.B. Wordpress oder Joomla und die jeweiligen Plugins, die man auf seiner Website einsetzt, immer auf dem aktuellen Stand sind und alle Sicherheits- und Funktionsupdates eingespielt sind.

Mit diesen Updates werden Funktionen in der Software verbessert und auch aufgetretene Sicherheitslücken geschlossen, um einen fremden Zugriff auf die Website so gut wie möglich zu verhindern.

Auch ein regelmäßiges Backup der Website ist wichtig, um die Seite bei evtl. auftretenden Problemen wieder herstellen zu können.

Die meisten Websites werden in der Regel mit Hilfe von Content Management Systemen erstellt, die auf der Programmiersprache PHP basieren. Die aktuellen PHP Versionen kann man im Normalfall bei dem Webhoster einstellen, bei dem man seine Website angelegt hat. Auch da ist es wichtig immer darauf zu achten, dass die aktuelle PHP Version eingestellt ist.

Deshalb ist es wichtig seine Website neben dem Inhalt auch technisch immer auf dem aktuellen Stand zu halten, um eine funktionierende und problemlose Verfügbarkeit für die Besucher der Website zu gewährleisten.

mzi-design

 

Markus Zimmermann

Falkenburg 106

24594 Hohenwestedt

Kontaktdaten

 

T: +49 (0) 4871 618 027 0

M: +49 (0) 176 235 614 05

E-Mail: info@mzi-design.de